Webdesign
Berlin Brandenburg Blog

Das ist der mouse.blog von Mouseevent, ein Blog rund um das Thema Webdesign, Webdesigner Tools, Mediendesign und Corporate Design in Berlin und Brandenburg.

 


Warum ich nicht mehr "wir" sage


Mein kleines Unternehmen "Mouseevent" gibt es nun schon seit Anfang 2001 - eine ziemlich lange Zeit für die Sparten Webdesign / Grafikdesign / Mediendesign, wenn man bedenkt, dass gerade in Berlin der Markt schon im Jahr 2000 mit freien Kreativen und Unternehmen dieser Branchen vollkommen gesättigt war. Glücklicherweise habe ich mich gleich zum Anfang auf eine Nische spezialisiert, die damals sehr gefragt war: Flash Websites mit Content Management System. Es gab eine hohe Nachfrage und nicht allzu viele Spezialisten dafür.


weiterlesen...

Einfache SEO Tipps um das Ranking einer Website zu verbessern - Teil 1 von 4


Suchmaschinen wie Google und Bing berücksichtigen heute enorm viele Faktoren und benutzen diverse Algorithmen für die Bewertung einer Website und im Resultat dessen Ranking in den Suchergebnissen. Es gibt dabei einige Faktoren, die wir einfach und direkt auf der eigenen Website berücksichtigen und umsetzen können. Dazu zählen ein guter Seitentitel, passende Meta-Descriptions, ein thematisch passender und wertvoller Content und die Ladegeschwindigkeit einer Website.

Heute möchte ich euch dazu ein paar Tipps aus meinen 17 Jahren Erfahrung als Webdesigner geben.


weiterlesen...

Die Berliner Kreativen und Ihre Esskultur


Die Stadt Berlin verbindet man ja vielerorts im Allgemeinen mit Kreativität, Individualismus, Trends und "besonderen" Esskulturen. Wie steht es da mit der Verbindung zwischen diesen Themen? Es leben und arbeiten so viele Kreative Menschen in Berlin - sind es auch genau diese Menschen, welche sich z.B. vegan ernähren und den regelrechten Vegan-Boom in Berlin auslösten?


weiterlesen...

Willkommen im mouse.blog


Ok, dann versuche ich es doch nochmal mit einem Blog. Soll ja ganz nützlich sein, allein schon für google und so... und einen Mehrwert für Interssierte Kunden (und Kollegen) soll es auch bringen. Ich hatte das ja vor vielen Jahren schonmal versucht aber irgendwie fehlte mir immer die Zeit dazu. Vielleicht wird es diesmal besser. Ich werde mich jedenfalls bemühen.


weiterlesen...
<< 1 - 4 von 4 >>